Frauenbund

Seit 1975 mischen wir mit im Gemeindegeschehen. Wir sind ein Bildungsverband, der für Frauen jeden Alters, mit den unterschiedlichsten Interessen, einiges zu bieten hat - sicher auch für Sie.

Gesellschaftspolitisch engagiert arbeiten wir überparteilich und vertreten die Belange von Frauen in Kirche, Gesellschaft und Politik. Wir sind ein katholischer Verband und fühlen uns christlicher Tradition verpflichtet. Aber bitte keine Berührungsängste, wir fragen Sie weder nach Taufschein noch nach Glaubensbekenntnis, wenn Sie zu uns kommen. Die Zusammenarbeit mit Frauen anderer Konfessionen sowie mit anderen Gruppierungen in der Gemeinde liegt uns sehr am Herzen. Unsere Veranstaltungen, meist eine im Monat, finden normalerweise im Pfarrsaal statt und werden in der Tageszeitung sowie im Pfarrbrief angekündigt. Das Programm umfasst alles, was für Frauen wichtig und interessant sein könnte: Gesundheit, Erziehung, Umwelt, Ernährung, Politik, Glaubensfragen, auch einmal Mode, Kosmetik, Basteln (warum etwa nicht?) - Hätten Sie noch Vorschläge und Anregungen?

Spaß und Geselligkeit, davon gibt es jede Menge bei unseren Feiern und Ausflügen. Willkommen sind grundsätzlich alle - Mitglieder und Nichtmitglieder, Frauen und Männer, Erwachsene und Jugendliche.

Der männlichen Hierarchie setzen wir ein weibliches Führungsteam entgegen:

Der Katholische Deutsche Frauenbund ist der Zusammenschluss von Frauen im Geiste der katholischen Frauenbewegung.

Ziel des KDFB ist eine wertorientierte, religiös motivierte politische Interessensvertretung, um am Aufbau einer Gesellschaft und Kirche mitzuwirken, in der Frauen und Männer partnerschaftlich zusammenleben und Verantwortung tragen für die Zukunft einer friedlichen, gerechten und für alle lebenswerten Welt.

Aufgaben sind:

Frauen bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ihrer Begabungen mit Blick auf eine eigenverantwortliche Gestaltung von Gesellschaft, Staat, Kirche, Familie und Beruf zu unterstützen, die Vernetzung von Frauen mit unterschiedlichen Lebens- und Berufserfahrung zu fördern , die Interessen und Anliegen von Frauen auf allen Ebenen in Gesellschaft, Staat und Kirche zu vertreten

Zum 01.01.2011 sind 127 Frauen Mitglieder in Zweigverein Ihrlerstein.

Der Zweigverein Ihrlerstein wird von einem Vorstandsteam geführt:

Vorsitzende

Sabina Roithmeier
Elsterstr. 19
93346 Ihrlerstein
Telefon: 09441 642269
E-Mail: sabina.roithmeier@t-online.de

Ilona Grabinger-Lache
Juraweg 4
93346 Ihrlerstein
Telefon: 09441 10883
E-Mail: i.grabinger-lache@gmx.de

Schriftführerin

Helga Künzel
Eichenstr. 14


Für Fragen, Terminvereinbarungen, Wünsche, Anregungen und auch Kritik stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Herbstprogramm 2017

 

24.10.2017                Kochkurs  Der Kürbis – rund und gesund

                                    Kursleitung: Frau Maierhofer

                                    Ort: Ferienhaus Oberau Kosten: 25 €

                                    Beginn 19:00 Uhr

07.11.2017                Vortrag im Pfarrsaal von Frau Utz

                                    vom Landratsamt Kelheim

                                    rechtliche Vorsorge / Vorsorgevollmacht

                                    Eintritt frei

01.12.2017                Fahrt zum mittelalterlichen Weihnachts-

                                    markt nach Schloss Guteneck

                                    Abfahrt an der Schule um 14:30 Uhr

                                    Kosten 21 €

05.12.2017                Adventfeier im Pfarrsaal

                                    Beginn 19:00 Uhr

16.01.2018                Gottesdienst

                                    Anschließend Jahreshauptversammlung

                                    mit Neuwahl der Vorstandschaft

 

Anmeldung für den Kochkurs und den Weihnachtsmarkt

bei Ilona Grabinger-Lache TelNr.: 10883

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

 

 

Am 20.09.2017 wurde Herr Pfarrer Hans-Jürgen Koller

von der Vorstandschaft als geistlicher Beirat des

Frauenbunds Ihrlerstein berufen.

Wir bedanken uns herzlich bei Herrn Koller für die

bereitwillige Annahme dieses Ehrenamts.

                           

 

 


Das 40jährige Jubiläum wurde am Samstag, den 05. Dezember 2015, um 18.00 Uhr, mit dem geistlichen Beirat, Herrn Pfarrer Martin Stempfhuber, in einem Festgottesdienst in der Pfarrkrche St. Josef in Ihrlerstein gefeiert. Anschließend fand ein Empfang im Pfarrzentrum statt. Die stellvertretende Diözesanvorsitzende, Frau Josefa Bauer aus Kelheim, verlieh an die Gründungsmitglieder die Ehrennadel in Gold für 40 Jahre Mitgliedschaft..

Bilder hierzu finden sie unter der Rubrik "Auf einen Blick" - "Fotoarchiv"